Biohotel Fünfseenblick Edersee

Nur durch den Nationalpark getrennt ...

Ich wohne am Südostrand des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Das Biohotel Fünfseenblick befindet sich am Nordrand des Nationalparks.

Eine Wanderung von 5,5 km durch den Wald, kurz bei meinem Freund, dem Wildschwein vorbeigeschaut und schon bin ich im Hotel.

Das Haus beeindruckt mich immer wieder aufs Neue. Das Ambiente, die Ausstattung, durchgehend nachhaltig und sicher nicht billig, die Aufteilung, das parkartige Gelände, die Küche und, und, und.

Südlich der Nationalpark, nördlich das Dorf Bringhausen und der Edersee.

Die Lobeshymne, die ich da singe, ist für mich eher ungewöhnlich, habe ich doch üblicherweise mit Hotels nichts am Hut.

Das hat vor allem auch mit der Philosophie des Hauses zu tun. Wer sich hier nicht wohl fühlt, ist es selber schuld.

Dass ich vom Biohotel so angetan bin, hat auch damit zu tun, dass das, was hier geschaffen wurde und manches, das noch möglich ist, viel mit meinem Leben zu tun hat.

Es ist für mich ein Spiegel, in den ich schauen kann, ohne zu erschrecken. Das ist einfach wunderbar.

bringewald.de_Biohotel-und-Seminarhaus-Fünfseenblick_Edersee-Sperrmauer-Staumauer-illuminiert

Der Edersee ist eine Talsperre. Das Bild oben zeigt verschiedene Illuminationen der Sperrmauer am anderen Ende des Sees. Diese gibt es allabendlich ab Ostern.

Lange Rede kurzer Sinn, schau' einfach selbst. Ich habe die beiden Homepages des Biohotels Fünfseenblick (auch Seminarhotel und Seminarhaus) unten eingebunden. Viel Freude wünsche ich beim Stöbern - und noch viel mehr, wenn du einmal selbst Zeit dort verbringen und von dort die herrliche Gegend erkunden wirst. Es gibt viel zu entdecken.

Ich freue mich, wenn du meine Freude teilen kannst.

Vielleicht sehen wir uns einmal dort, wenn mich meine Wanderungen wieder einmal zum Fünfseenblick führen.

Danke

bringewald.de_Bringewald-Logo_Zum-Besten-des-Ganzen